Die neue ErP Richtlinie

September 2018

Das schrittweise Verbot von Halogenlampen

Seit einigen Jahren werden in Europa Schritt für Schritt ineffiziente, stromfressende elektrische Geräte aus dem Verkehr gezogen. Beleuchtung ist ein Teil davon und viele Typen von Halogenlampen werden in Europa allmählich vom Markt genommen. Es werden jedoch nicht alle Halogenlampentypen in Europa gleichzeitig verboten.
Die Änderungen in der EU-Beleuchtungsgesetzgebung werden stufenweise umgesetzt, sodass die zur Verfügung stehende Auswahl an energiesparenden Alternativprodukten groß genug ist.

Was bedeutet das für Halogen-Lampen ab September 2018?

Ab dem 1. September 2018 werden mit Netzspannung betriebene, ungerichtete Halogenlampen (Glühlampen- und Kerzenform) die EU-Anforderungen an eine umweltgerechte Gestaltung nicht mehr erfüllen. Dies bedeutet, dass sie nicht mehr hergestellt oder zum Wiederverkauf in die EU importiert werden dürfen. Verbleibende Lagerbestände dürfen nach diesem Datum noch verkauft werden.

 

Ist dies ein Grund zur Besorgnis?

Auf keinen Fall!

H. Gautzsch bietet ein umfassendes Angebot an LED-Alternativen, durch die die verbotenen Halogen Standard- und Kerzenlampen ersetzt werden können. LED-Leuchtmittel sind in einer Vielzahl von Formen, Oberflächen, Farben und Preisstufen erhältlich, die sich nach den jeweiligen Bedürfnissen der Anwender richten. Darüber hinaus werden die meisten LED-Lampen sowohl in einer dimmbaren als auch in einer nicht dimmbaren Ausführung angeboten.

In dieser Broschüre finden Sie unsere empfohlenen LED-Alternativen für Halogenlampen, die ab September 2018 aus dem Markt genommen werden.
Einige Typen von Halogen-Leuchtmitteln, z. B. Niedervolt- Reflektorlampen in Stab- oder Kapselform – werden weiterhin erhältlich sein und dürfen weiterhin in Europa verkauft werden.

Mehr dazu zeigt die nachstehende Übersicht.

 

Ihr H. Gautzsch Ansprechpartner informiert Sie gerne über LED-Alternativen für die verbotenen Halogen-Lampen. Sprechen Sie uns an!

eAcademy Newsletter Anmeldung

Sie möchten regelmäßig über unsere anstehenden Webinare, digitale Messen und wichtige Weiterbildungsmaßnahmen informiert werden? Dann tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten direkten Zugriff auf alle Angebote der eAcademy…