KNX Tastsensor und Raumcontroller iON

KNX Tastsensor und Raumcontroller iON
Perfekt in Optik und Funktion

Licht einschalten und dimmen, Jalousien hoch- und runterfahren, die Raumtemperatur regeln, individuelle Szenen speichern und abrufen: Mit Theben iON Tastsensoren und Raumcontrollern lassen sich vielfältige Funktionen in jedem KNX-basierten Smart Building sowie im Smart Home-System LUXORliving einfach per Tastendruck steuern.

iON Tastsensoren sind in diversen Ausführungen erhältlich: als 1-fach (2 Tasten), 2-fach (4 Tasten) Version und als Raumcontroller mit LC-Display und Bluetooth-Schnittstelle. Je nach Gerät lassen sich damit bis zu 20 Funktionen über einen einzigen Taster steuern. Umfangreiche Mehrfachtaster lassen sich somit platzsparend ersetzen. Alle Tastsensoren verfügen über einen integrierten Busankoppler und lassen sich ohne ETS-App programmieren. Die Konfiguration der LUXORliving-Varianten erfolgt in der kostenlosen Software LUXORplug. Dank des rahmenlosen Designs von ID AID harmoniert iON mit gängigen Schalterprogrammen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Offensichtlich praktisch

Im Zusammenspiel zwischen dem im iON 102 und iON 104 integrierten Temperatursensor und der entsprechenden Heizungsaktorik, lässt sich die Raumtemperatur bequem regeln. Die farbigen Status LEDs signalisieren den aktuellen Zustand des KNX Tastsensors. So lässt sich etwa z. B. der Status des Außenlichts oder eines anderen angeschlossen Verbrauchers anzeigen. Die Helligkeit der Status LEDs regelt sich auf Wunsch in Abhängigkeit von der Umgebungshelligkeit: Verdunkelt sich der Raum, dimmen die Status LEDs automatisch herunter und verhindern störende Lichteinflüsse bei Nacht. Tagsüber leuchten die LEDs heller. So lassen sie sich bei hellem Umgebungslicht gut erkennen. iON 102 und 104 lassen sich ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen beschriften. Dabei haben Sie die Wahl zwischen klaren Funktionsbeschreibungen wie „Licht an“, „Szene TV“ oder „Jalousie hoch“. Oder Sie gestalten die Fläche ganz nach Ihrem Geschmack z. B. mit einer Zeichnung oder einem Logo.

Die Farbe und Helligkeit der Status LEDs lassen sich auf Wunsch und in Abhängigkeit von der Umgebungshelligkeit regeln: Verdunkelt sich der Raum, dimmen die Status LEDs herunter und verhindern störende Lichteinflüsse bei Nacht. Tagsüber leuchten sie heller.
iON 102 und 104 lassen sich individuell beschriften: Sie haben die Wahl zwischen klaren Funktionsbeschreibungen wie „Licht an“, „Szene TV“ oder „Jalousie hoch“. Oder Sie gestalten die Fläche ganz nach Ihrem Geschmack.

Mehr Funktionen, mehr Komfort

iON 108 KNX Raumcontroller verfügen über ein hochwertiges und langlebiges LC-Display. High-end Retina Displays sind zwar brillant, eignen sich aber nicht für den 24-Stunden-Einsatz. Hier sind LC-Displays wesentlich zuverlässiger und langlebiger. Damit sehen Sie klar, was Sache ist. Wählen Sie für jede der 10 bzw. 20 Funktionen ein passendes Icon aus der umfangreichen Bibliothek und vergeben Sie passende Funktionsnamen wie „Deckenlicht“ oder „Jalousie Wintergarten“. Zudem wird der aktuelle Status (ein/aus, Dimmwert, Position) angezeigt. Einfacher kann die Bedienung im Smart Building bzw. Smart Home nicht sein. Apropos Bedienung: iON 108 KNX lässt sich auch via Bluetooth ganz bequem per App steuern. Die App-Bedienung eignet sich auch perfekt für Besprechungsräume oder Hotelzimmer. Damit steuern Gäste die Funktionen des Raumes einfach selbst.

Über die Theben AG

Mit weltweit 13 Tochterunternehmen und über 60 Vertretungen zählt die Theben Gruppe zu den führenden Herstellern von Lösungen zur Haus- und Gebäudeautomation. Weltweit beschäftigt das 1921 gegründete Familienunternehmen knapp 750 Mitarbeiter, davon 600 in Deutschland.

Theben bietet intelligente Lösungen zur energieeffizienten Zeit-, Licht- und Klimasteuerung rund ums Gebäude wie Zeitschaltuhren, LED-Strahler, Präsenz- und Bewegungsmelder, Uhrenthermostate, Smart Home-Systeme, Aktoren und KNX-Komponenten. Theben ist als Member of the Board der KNX Association maßgeblich an dessen Etablierung als Standard in der Gebäudeautomation beteiligt. Zudem treibt Theben die Energiewende durch Innovationen im Bereich Smart Energy aktiv voran. Beispielsweise durch das interoperable CONEXA 3.0 Smart Meter Gateway oder das besonders einfach programmierbare LUXORliving Smart Home System.

Pressekontakt

Theben AG  I  Stephanie van der Velden

Hohenbergstraße 32  I  72401 Haigerloch

Tel.: +49 7474 692-446  I  sv@theben.de  I  www.theben.de

Quelle und Bildquelle:  Theben AG